Hang loose and enjoy every windy day!

Einschreibung der neuen 5. Klassen - auch mit dem Infoportal

Einschreibung - mit unterschiedlichen Methoden

Allgemeine Informationen zur Einschreibung, Abholung der Schüler_innen aus den Grundschulen, Manuelle Eingabe nichtbayerischer Schüler_innen, Arbeiten mit und ohne Designmasken, Auslesen der Daten zur Fehlerkontrolle, Weiterbearbeitung der Daten für die Schulaufsichtsbehörden

 

1    Einstieg mit dem ASV-WIKI
2    Organisation der Schülerneuerfassung in ASV
3    Aufnahme von Schülerinnen und Schülern
3.1 Alternative 1: Erfassen über das Modul Schüler
3.2 Alternative 2: Erfassung mit einer Design-Maske
4    Designmaske erstellen bzw. verändern
5    Import von Schülerdaten aus dem Infoportal

  • Dezidierte Darstellung des gesamten Procederes - von der Elterninfo bis zum Import der Daten in ASV
  • Erste Schritte: Information auf der Schulhomepage und Freischaltung der Seite für die Elterneintragungen
  • Tipps, was ist sinnvoll, was sollte man eher vermeiden
  • Was sind die Vorteile dieser Methode der Einschreibung im Vergleich zur Abholung der Daten im DSS
  • Was kann man schon Tage vor der Einschreibung vorbereiten
  • Tipps zur Organisation und Durchführung während des Einschreibtages
  • Datenimport aus dem Infoportal in die ASV
  • Tipps zur Fehlerbehebung, -kontrolle, wenn der Datenimport nicht sofort klappt
  • Kontrolle der Daten mit Hilfe von bereitgestellten Tools, die sehr einfach zu bedienen sind

Das gesamte Procedere ist im Mai 2019 mit insgesamt fast 170 Neuanmeldungen an einem Münchner Gymnasium getestet worden und bietet im Vergleich zum Abholen der Daten viele Vorteile!

Voraussetzungen:

  • Voraussetzungen: Grundkenntnisse im Umgang mit ASV
  • Hinweis: Für diese Schulung der grundsätzlichen Features bringe ich USB-Sticks für die Installation der Schulungsversion mit, so dass der zeitraubende Download vermieden werden kann!
  • Für die Demonstration der Funktionalität des Infoportals ist die Arbeit im Echtzeitbetrieb in ASV deutlich aufschlussreicher als im Schulungsbetrieb und die Teilnahme am Infoportal natürlich Voraussetzung:
    - Idealerweise ein Arbeitsplatz mit einem Verwaltungsrechner, z. B. im Büro der Schulleitung, wo alle Teilnehmer/innen gute Sicht auf eine Leinwand haben
    - ASV-Anmeldung mit Schulleiterrechten
    - Beamer mit einer Verbindung zum Rechner
    - Leinwand zur besseren Projektion

Honorar je nach Umfang der Fortbildung, z. B.:

2 Zeitstunden an einem Vormittag oder Nachmittag: 170.- € plus Fahrtkosten
3 Zeitstunden an einem Vormittag oder Nachmittag: 255.- € plus Fahrtkosten,.

Individuelle Regelungen sind selbstverständlich möglich und müssen separat verhandelt werden.

Bei Interesse schreiben Sie mir bitte über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eine Nachricht - ich werde mich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

slider_01.jpg

Login

Today189
This month4556
seit 9 / 2000:387170

Dienstag, 21. Mai 2019